Die Zeit vergeht schnell… Es ist bereits Mai, was bedeutet, dass das Internationale Sommercamp bereits nächsten Monat beginnt. Unter Sommercamp im Süden Spaniens ist jedes Jahr immer beliebter geworden in La Cala und den umliegenden Dörfern.

Warum?

 

Wir können dir sagen warum:

  1. Da es sich um ein internationales Programm handelt, nehmen Teilnehmer aus verschiedenen Ländern teil. 2016 hatten wir Schüler aus fast 10 verschiedenen Ländern!
  2. Wir haben die beste Lage von allen umliegenden Schulen. Deine Kinder werden in unserem Garten und am nahgelegenen Strand spielen. Kein Verkehr, keine Autos, es muss keine vielbefahrene Straße überquert werden. Schließlich soll im Sommer das Wetter und der Strand genossen werden!
  3. Die Teilnehmer lernen andere Kinder und Jugendliche der gleichen Altersgruppe kennen, da sie in drei Gruppen unterteilt werden abhängig von ihrem Alter.
  4. Im Sommer möchte keiner fünf Stunden eingeschlossen in einem Klassenraum sein, Aufgaben machen und Bücher studieren. Deshalb kombinieren wir Sprachunterricht mit spaßigen Aktivitäten in unserem Garten und am Strand.
  5. Das Camp startet am 26. Juni und endet am 4. August. Allerdings kannst du auswählen, wie viele Wochen deine Kinder teilnehmen. Sie können in jeder der genannten Wochen starten und so lange bleiben, wie sie wollen.

Du willst mehr darüber erfahren?
Super! Schau dich auf unserer Webseite um oder lade dir den Flyer mit allen relevanten Informationen herunter.