Details über unseren Bildungsurlaub in Malaga

  • 30 Spanischlektionen pro Woche à 45min
  • Stundenplan: Montag-Freitag, 8:45-13:45h
  • Niveau: alle Niveaustufen
  • Minuten pro Lektion: 45
  • Kurslänge: 2 Wochen
  • Mindestalter: 19 Jahre
  • Kursstart: ab dem 07.01.2019 alle zwei Wochen (s. Ausschreibung)
  • Maximale Gruppengröße: 8
Bildungsurlaub in Malaga
Bildungsurlaub malaga spanien

Wenn Ihnen 10 Tage Bildungsurlaub zustehen, dann ist der Bildungskurs Spanischkurs bei La Playa Escuela de Español genau die richtige Option, um Ihre Bildungsfreistellung bestens auszunutzen. Unser Sprachkurs umfasst 30 Unterrichtseinheiten pro Woche, was sechs täglichen Lektionen entspricht. Im Kurs lernen Sie Spanisch für Alltag und Beruf, was ein Vorteil für Ihren weiteren beruflichen Werdegang sein kann.

Die Costa del Sol ist bei in- und ausländischen Touristen beliebt, was sie zum idealen Ort macht, um die erlernten Spanischkenntnisse auch nach dem Unterricht in Restaurants, Museen und weiteren Kultureinrichtungen anzuwenden. Bei Bedarf können auch regionale Firmen besucht werden, um die spezifischen Kenntnisse zu erproben.

Preise von unserem Bildungsurlaub in Malaga

1 Woche2 Wochen
250€415€

Plus 45€ Einschreibungsgebühr, die einen Willkommensbeutel mit Lehrmaterial sowie Information zu Kurs und Umgebung enthält.

Kursstart vom Spanischkurs Bildungsurlaub in Malaga

Jeden zweiten Montag (Kursstart: s. Ausschreibung auf der jeweiligen Bildungsurlaub Seite Ihres Bundeslands)

Häufige Fragen über unseren Bildungsurlaub in Malaga

In welchen Bundesländern ist der Spanischkurs von La Playa anerkannt?

Derzeit ist unser Intensivkurs Spanisch für alle Niveaustufen in Hamburg und Rheinland-Pfalz anerkannt.
In Kürze werden unsere Bildungsurlaub Spanischkurse auch in anderen Bundesländern verfügbar sein.

Was lerne ich während meinem Bildungsurlaub in Malaga?

In dem Spanischkurs A2 werden Sie die bereits erlernten Grundlagen vertiefen. Sie werden zusätzlich weitere grammatikalische Strukturen erlernen und in auf den Beruf zugeschnittenen Themenfeldern Vokabular und Konversation üben.

Welchen Vorteil habe ich, wenn ich Bildungsurlaub für den zweiwöchigen Spanischkurs erhalte im Vergleich zu einer regulären Kursbuchung?

Die Beantragung von Bildungsurlaub hat mehrere Vorteile. Zum einen müssen Sie sich keine zwei Wochen Urlaub nehmen, die von Ihrem regulären Urlaubsanspruch abgezogen werden. Stattdessen werden die zwei Wochen je nach den Regelungen Ihres Bundeslands zusätzlich zu Ihrem regulären Urlaubsanspruch gewährt.

Zum anderen wird Ihnen während der Bildungsfreistellung Ihr Gehalt/Lohn weiter gezahlt.

Als weiterer Vorteil für Sie ist anzuführen, dass die Inhalte des Spanischkurses nicht nur auf den Alltag, sondern vor allem auf den beruflichen Kontext bezogen werden. Für zukünftige Geschäftskontakte kann sich das für Sie positiv auswirken. Zudem wurden unsere Bildungsurlaub-Veranstaltung von offiziellen Instanzen in Ihrem Bundesland anerkannt, was die Qualität unserer Kurse unterstreicht.

Wo kann ich die angebotenen Bildungsurlaub Sprachkurse von La Playa einsehen?

BILDUNGSURLAUB HAMBURG: Unser Intensivsprachkurs können Sie auf dieser Seite ansehen.
BILDUNGSURLAUB RHEINLAND-PFALZ: Unser Intensivsprachkurs können Sie auf dieser Seite ansehen.