DER KURS

Der Fortbildungskurs für Spanischlehrer wird von Spezialisten im Bereich der Ausbildung Spanisch-als-Fremdsprache erteilt.

30 Stunden (20 theoretische und 10 praktische) obligatorische Anwesenheit und Teilnahme mit maximal 15 Teilnehmern pro Kurs, um die Qualität der Ausbildung gewährleisten zu können.

  • Maximal 15 Teilnehmer
  • Einschreibung erfolgt chronologisch nach Reihenfolge der Anmeldung
  • 100% Anwesenheit– obligatorisch für den Erhalt des Zertifikats
  • Eigenes didaktisches Material und von den Verlagen SGEL und ANAYA
  • Erhalt des zertifizierten Diploms über die Anwesenheit und Ausnutzung des Kurses mit Anzahl der Stunden und bearbeiteter Inhalte
  • Personalisierte Beratung über akademische Weiterbildungswegen und Berufsaussichten
  • Eingliederung in die interne Jobbörse
SETZE DICH MIT UNS IN VERBINDUNG!

Setze Dich mit uns in Verbindung, um Dich für einen Kurs einzuschreiben oder um mehr Informationen zu erhalten

ZIELE

  • Vermittlung der Grundkenntnisse und notwendiger Werkzeuge, um die akademische Aktivität als Spanisch-als-Fremdsprachen-Lehrer weiterzuentwickeln und autonom und selbstständig arbeiten zu können
  • Die theoretische Ausbildung und der praktsiche Teil erlaubt es dem Teilnehmern ihre Tätigkeit als Spanischlehrer zu reflektieren und ihr Entwicklungspotenzial zu analysieren
  • Orientierung anhand von akademischen Wegen im Bereich des Lehrens von Spanisch als Fremdsprache
  • Kennenlernen der Möglichkeiten des Arbeitsmarktes in Hinblick auf das Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache auf der ganzen Welt

ZIELGRUPPE

  • Studenten mit universitärem Abschluss in Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Rechtswissenschaften (Jura, auch Kommunikationswissenschaft, Tourismus, Lehramt)
  • Studenten im Master des Lehramts
  • Jegliche Personen mit Berufung zum Lehren und mit Neugierde und Interesse am Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache

AUSBILDER

AUSBILDER

Román Navarro: Akademischer Leiter der La Playa Spanisch-Schule

Pedro Navarro: Akademischer Koodinator von IC Belo Horizonte

Diana Esteba: Dozentin der Universität Malaga

Javier Villatoro: Didaktik Dozent der Universität Frankfurt

Ana María Rego: Dozentin des Instituto Cervantes Curitiba.

Sarai López:  Didaktische Beraterin des Verlags SGEL

José Ramón Rodríguez: Akademischer Leiter von Enforex Málaga.
Patricia Santervás: Akademische Leiterin der Cervantes Escuela Internacional, Málaga.
Almudena Corral: Dozentin der La Playa Spanisch-Schule

TUTOREN DES PRAKTISCHEN TEILS

Almudena Corral

Ángel Castillo

Román Navarro

<b>Román Navarro</b>
Román Navarro
Biodata
<b>Diana Esteba</b>
Diana Esteba
Biodata
<b>Pedro Navarro</b>
Pedro Navarro
Biodata
<b>Sarai López</b>
Sarai López
Biodata
<b>Javier Villatoro</b>
Javier Villatoro
Biodata
<b>Patricia Santervás</b>
Patricia Santervás
Biodata
<b>JR Rodríguez</b>
JR Rodríguez
Biodata
<b>Almudena Corral</b>
Almudena Corral
Biodata
<b>Ana María Rego</b>
Ana María Rego
Biodata

PROGRAMM Einführungskurs:

THEORETISCHER TEIL: 20 STUNDEN

  • Zu Beginn: Was ist ELE?
  • Erkläre den anderen deine Sprache: Kannst Du Dich ausdrücken? Verstehst Du? Interagierst du?
  • Offizielle Aspekte: Der Gemeinsame europäische Rahmen für Fremdsprachen und die Niveaustufen
  • Es gibt verschiedene Arten zu unterrichten: Unterrichtsmethoden
  • Die komplette Grammatik
  • Eine Aktivität, eine Sequenz, ein Thema, ein Buch
  • Aktivitäten für Dein Durchsetzungsvermögen
  • Welches Buch empfiehlst du? Spezialisierte Verlage
  • Berufsaussichten im Bereich Spanisch als Fremdsprache

PRAKTISCHER TEIL: 10 STUNDEN

Um den theoretischen Teil zu ergänzen, konsultiert jeder Teilnehmer einen Tutor, welcher ihn jederzeit führt und ihm über die Schulter schaut.
Der Teilnehmer muss 10 Stunden leisten, die wie folgt aufgeteilt sind:

  • 4 Stunden Beobachtung eines Kurses
  • 3 Stunden Vorbereitung für einen Kurs
  • 1 Stunde Tutorium
  • 2 Stunden beaufsichtigte Kurserteilung

Die Ausführung der zweistündigen Kurserteilung hängt von der Verfügbarkeit von Teilnehmer und Tutor ab. Der Kurs kann bis zum 24.02.2017 erteilt werden.

LADE DIR DAS PROGRAMM RUNTER!

OPTION A: INTENSIV

MONTAG 20.3DIENSTAG 21.3MITTWOCH 22.3DONNERSTAG 24.3FREITAG 25.3
17h-18:50hZu Beginn: was ist ELE?Eine Aktivität, eine Sequenz, ein Thema, ein BuchDie komplette GrammatikWir öffnen das Buch, die TafelEs gibt verschiedene Arten zu unterrichten: Unterrichtsmethoden.
PAUSE
19h-21:00hErkläre den anderen deine Sprache: Kannst Du Dich ausdrücken? Verstehst Du? Interagierst du?Offizielle Aspekte: Der Gemeinsame europäische Rahmen für Fremdsprachen und die NiveaustufenWelches Buch empfiehlst du? Spezialisierte VerlageBerufsaussichten im Bereich Spanisch als FremdspracheAktivitäten für Dein Durchsetzungsvermögen

OPTION B: EXTENSIV

FREITAG 17.3FREITAG 24.3FREITAG 31.3DIENSTAG 4.4FREITAG 7.4
16h-17:50hZu Beginn: Was ist ELE?Es gibt verschiedene Arten zu unterrichten: UnterrichtsmethodenOffizielle Aspekte: Der Gemeinsame europäische Rahmen für Fremdsprachen und die NiveaustufenEine Aktivität, eine Sequenz, ein Thema, ein BuchWir öffnen das Buch, die Tafel
PAUSE
18h-20:00hErkläre den anderen deine Sprache: Kannst Du Dich ausdrücken? Verstehst Du? Interagierst du?Aktivitäten für Dein DurchsetzungsvermögenBerufsaussichten im Bereich Spanisch als FremdspracheWelches Buch empfiehlst du? Spezialisierte VerlageDie komplette Grammatik

PREISE

OPTION A: INTENSIV:
Daten:  20., 21., 22., 23., 24. März
Uhrzeiten: 17-21 Uhr
Preis: 220€

OPTION B: EXTENSIV:
Daten:  17., 24., 31. März, 4., 7. April
Uhrzeiten: 16-20:00 Uhr
Preis: 220€

ORGANISATION:

escuela

cervantes

ZUSAMMENARBEIT: